Thomas Reichart: Faszination Direktvertrieb

Der Direktvertrieb ist ein Phänomen, welches auf Thomas Reichart eine enorme Faszination ausübt. Das liegt vor allem an:

  1. der Begeisterung, Energie und Kraft, welche von den selbständigen Vertriebspartnern/-innen ausgeht.
  2. den kaufmännischen Möglichkeiten, die der direkte Vertrieb ermöglicht: Wachstum, Umsatz, Ergebnis, Skalierung und Internationalisierung.
  3. der bemerkenswerten Persönlichkeitsbildung, welche Vertriebspartner im Direktvertrieb täglich durchlaufen und erfahren.
  4. der besonders dynamischen Organisationsform, der Dynamik innerhalb des Vertriebes, die entsteht, wenn ein Unternehmen es versteht die Prinzipien des Direktvertriebes erfolgreich umzusetzen.

Sein Respekt gilt vor Allem den Vertriebspartnern/-innen, die mit vielen Idealen und Wunschvorstellungen starten oder schon seit Jahren bewiesen haben, darin überaus erfolgreich zu sein. In seiner Arbeit steht der Direktvertrieb im Vordergrund. Unabhängig davon, ob er mit Vertriebspartnern oder Firmenvertretern arbeitet. Beide Bereiche gehören für ihn auf die gleiche Seite des Tisches. Dann entsteht das, wonach wir uns im Direktvertrieb immerzu sehnen: Synergie, Wachstum und Duplizierung.

Direktvertrieb ist aktuell wie nie zuvor. Schon in den 80er Jahren wurden Stimmen laut, der direkte Vertrieb würde vom Versandhandel verdrängt werden. Genau das Gegenteil ist eingetreten: Der direkte Vertrieb ist das originale soziale Phänomen. Technische Errungenschaften wie mobile apps und social networking haben den Erfolg von Mensch-zu-Mensch Vermarktungssystemen beschleunigt.  

Die Weiterentwicklung und Führung von Vertriebsstrukturen sind Dauerthema für Vertriebspartner und Unternehmen. Das sieht Thomas Reichart täglich in der Arbeit mit Menschen im Direktvertrieb. Das Motto des Spitzensports á la "höher, schneller, weiter" ist die Aufgabe und Herausforderung zugleich. Wie schön, dass es dazu verlässliche Prinzipien und Werkzeuge gibt. 

Sie möchten mehr erfahren? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!